Weingut Metzger

Seit Langem zählt das Weingut in der Nordpfalz zu den Favoriten der Region. Der große Erfolg einer ungewöhnlichen Marketing-Idee konnte nur ermutigen. Nachdem der Einsatz des Nachnamens als Werbeemblem für einige Aufmerksamkeit gesorgt hatte, war klar, dass dies auch die Grundlage für den gestalterischen Umbau der Vinothek bilden würde. In Bezug auf den Namen haben zahlreiche stilistische Gestaltungselemente einer klassischen und wertigen Metzgerei in der Vinothek Einzug gehalten. Das reicht von alten Metzgerei-Fliesen für die Wandgestaltung über Stehtische in Hackklotzoptik bis hin zu wertigen Arbeitsflächen aus dickem Edelstahl. Farblich dominieren ein helles Grauweiß, Dunkelgrau und Schwarz, das hervorragend durch den Naturton des Holzes ergänzt wird, wie z.B. im drei Meter langen Tisch aus massivem Eichenholz mit Baumkante. Ein warmer Altholzboden und Polsterbänke sorgen für die unverzichtbare Gemütlichkeit.

www.weinmetzger.de